Alle Welpen haben ein neues Heim gefunden

Es war eine spannende Zeit. Vielen Dank an meine Frau und an meine Tochter. So ein großer Wurf kann nur mit einem Superteam großgezogen werden. Bessy hat jetzt ihren Alten wieder für sich.


Aufzucht

Unsere kleinen grauen zukünftigen Jagdhelfer wachsen in dem grossen Haus unserer Familie auf. In den ersten zwei Wochen ist die großzügig dimensionierte Welpenkiste an einem zentralen und warmen Ort unseres Hauses platziert. So ist sichergestellt, dass die Welpen mit unterschiedlichsten Gerüchen, Geräuschen und unterschiedlichen Menschen von Anfang an aufwachsen. Danach werden sich die Welpen auch im Außenbereich aufhalten. Ab der dritten Woche beginnt auch die jagdliche  Prägung. Die Gefriertruhen für das Heranführen an Wild sind gefüllt mit Enten, Gänsen, Hasen, Kaninchen, Füchsen, Krähen u.v.m.